Central-Druck Trost GmbH & Co. KG

Verfahrensdaten

Firma Central-Druck Trost GmbH & Co. KG
Gericht Amtsgericht Offenbach am Main / AZ 8 IN 616/12
Sitz / Bundesland Heusenstamm / Hessen
Eröffnungsdatum 25.02.2015
Insolvenzverwalter Miguel Grosser
Verfahrensstatus laufendes Verfahren
Mitarbeiter 56


Verfahrensbeschreibung

Das zuständige Amtsgericht Offenbach am Main bestellte am 19.12.2012 Herrn Rechtsanwalt Miguel Grosser zum vorläufigen Insolvenzverwalter für die in Heusenstamm ansässige Central-Druck Trost GmbH & Co. KG. Die Central-Druck Trost GmbH & Co. KG war ca. 60 Jahre lang als sogenannte Full-Service Druckerei tätig und erbrachte Dienstleistungen im Bereich Vorstufe, Verarbeitung und Versand. Im Ursprung war die Central-Druck Trost GmbH & Co. KG als Hausdruckerei des Keppler Verlages, heute P. Keppler Verlag GmbH & Co. KG tätig.  

Im Rahmen der vorläufigen Insolvenzverwaltung wurde der Betrieb der Druckerei vollumfänglich fortgeführt und nach Kaufinteressenten gesucht, um eine Auffanglösung gestalten zu können.

Mit Beschluss des Amtsgerichts Offenbach am Main vom 25.02.2013 wurde das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Central-Druck Trost GmbH & Co. KG eröffnet und Herr Rechtsanwalt Miguel Grosser zum Insolvenzverwalter bestellt. Da eine Auffanglösung in einem sich stark verkleinernden Markt nicht realisiert werden konnte, musste der Betrieb der Druckerei geschlossen werden. In der Folgezeit konnte das gesamte Anlagevermögen der Druckerei erfolgreich verwertet und eine Vielzahl von Ansprüchen realisiert werden.

Das Insolvenzverfahren ist sehr weit fortgeschritten. In dem bereits eingereichten Schlussbericht wird eine Quote für die Insolvenzgläubiger in Höhe von 97 % angekündigt.