DCM Deutsche Capital Management AG

Verfahrensdaten

Firma DCM Deutsche Capital Management AG
Gericht Amtsgericht München / AZ 1513 IN 1096/13
Sitz / Bundesland München / Bayern
Eröffnungsdatum 18.03.2013
Insolvenzverwalter Dr. jur. Michael Jaffé
Verfahrensstatus laufendes Verfahren
Mitarbeiter 32


Verfahrensbeschreibung

Die DCM Deutsche Capital Management (DCM AG) war ein privates unabhängiges Fondsemmissionshaus für strukturierte Beteiligungen insbesondere in den Asset-Klassen Immobilien, Transport und Energie. Hierbei war die DCM AG ausschließlich auf dem Gebiet der geschlossenen Fonds tätig. Der Kernfokus der Tätigkeit lag im Bereich Immobilien. Bis zur Insolvenz emittierte die DCM AG 46 Fonds, 30 davon im Immobilienbereich. Das Gesamtinvestitionsvolumen betrug rund € 4,7 Mrd., wovon € 2,0 Mrd. eigenfinanziert waren. Die verwalteten Beteiligungen beliefen sich auf rd. 98.000. Damit zählte die DCM AG gemessen am platzierten Fondsvolumen zu den führenden, unabhängigen Anbietern von geschlossen Beteiligungen in Deutschland. Die DCM AG übernahm hierbei alle Aufgaben, die für die Entwicklung neuer Fondsprodukte erforderlich waren. Zu diesen Tätigkeiten zählten die Akquisition, die wirtschaftliche, steuerliche und rechtliche Konzeption sowie das Marketing.

Am 02.04.2013 stellte die DCM AG Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens. Mit Beschluss des Amtsgerichts München – Insolvenzgericht – vom 09.04.2013 wurde die vorläufige Insolvenzverwaltung über das Vermögen der DCM AG angeordnet und Herr Rechtsanwalt Dr. jur. Michael Jaffé zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt.

Mit Beschluss vom 02.05.2013 ordnete das Amtsgericht München – Insolvenzgericht – ein partielles Verfügungsverbot hinsichtlich Maßnahmen zur Vorbereitung eines Verkaufs-/ Investorenprozesses für die Beteiligungen der DCM AG an und übertrug die entsprechende Verfügungsbefugnis auf den vorläufigen Insolvenzverwalter.

Mit Beschluss des Amtsgerichts München vom 28.05.2013 wurde das Insolvenzverfahren über das Vermögen der DCM AG eröffnet und Herr Rechtsanwalt Dr. jur. Michael Jaffé zum Insolvenzverwalter bestellt.

Im Rahmen des Insolvenzverfahrens wurden die komplexen (Beteiligungs-)Strukturen der DCM AG aufgearbeitet und auf verwertbare Vermögensgegenstände hin untersucht. Das Insolvenzverfahren ist noch nicht abgeschlossen.