FG Vermögensberatungs und Verwaltungsaktiengesellschaft

Verfahrensdaten

Firma FG Vermögensberatungs und Verwaltungsaktiengesellschaft
Gericht Amtsgericht Aschaffenburg / AZ IN 65/06
Sitz / Bundesland Aschaffenburg / Bayern
Eröffnungsdatum 17.05.2006
Insolvenzverwalter Miguel Grosser
Verfahrensstatus laufendes Verfahren
Mitarbeiter 6


Verfahrensbeschreibung

Die FG Vermögensberatungs und Verwaltungsaktiengesellschaft handelte ursprünglich mit den Aktien anderer Unternehmen und änderte diese Praxis, als die den Kunden veräußerten Aktien wertlos waren dahingehend, mit den eigenen Aktien zu handeln. Es sind insgesamt über 500 Anleger als Aktionäre betroffen. Durch das Insolvenzeröffnungsgutachten wurden staatsanwaltschaftliche Ermittlungen in Gang gesetzt, die zur Inhaftierung und zur rechtskräftigen Verurteilung des Vorstandsvorsitzenden wegen Betruges führten. Das Verfahrens ist geprägt durch die Geltendmachung aktienrechtlicher Haftungsansprüche gegen den Vorstand und den Aufsichtsrat.